ab 8,51 

0,43  / kg

ab 8,51 

0,43  / kg

ab 7,27 

0,36  / kg

ab 6,29 

0,31  / kg

ab 10,07 

0,50  / kg

ab 5,92 

0,30  / kg

ab 5,92 

0,30  / kg

ab 7,25 

0,36  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 5,92 

0,30  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 5,92 

0,30  / kg

ab 5,92 

0,30  / kg

ab 7,96 

0,40  / kg

ab 8,17 

0,41  / kg

ab 7,79 

0,39  / kg

ab 7,79 

0,39  / kg

ab 8,69 

0,43  / kg

ab 8,17 

0,41  / kg

ab 7,79 

0,39  / kg

ab 7,79 

0,39  / kg

ab 17,28 

17,28  / kg

ab 7,53 

0,38  / kg

ab 7,88 

0,39  / kg

ab 6,90 

0,34  / kg

ab 6,90 

0,34  / kg

ab 6,78 

0,34  / kg

ab 6,78 

0,34  / kg

ab 5,81 

0,29  / kg

ab 8,51 

0,43  / kg

ab 11,70 

0,59  / kg

ab 7,96 

0,40  / kg

ab 7,04 

0,35  / kg

ab 8,34 

0,42  / kg

ab 8,34 

0,42  / kg

ab 7,07 

0,35  / kg

ab 7,07 

0,35  / kg

ab 6,92 

0,35  / kg

ab 6,92 

0,35  / kg

ab 6,64 

0,33  / kg

ab 6,64 

0,33  / kg

ab 6,64 

0,33  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 6,21 

0,31  / kg

ab 7,07 

0,35  / kg

ab 7,07 

0,35  / kg

ab 9,75 

0,49  / kg

ab 9,75 

0,49  / kg

ab 9,55 

0,48  / kg

ab 9,55 

0,48  / kg

ab 9,55 

0,48  / kg

ab 9,38 

0,47  / kg

ab 6,90 

0,34  / kg

ab 6,50 

0,32  / kg

ab 6,50 

0,32  / kg

 

Edelsplitte und Ziersplitte für Ihr Natursteinprojekt kaufen

Was ist Edelsplitt?

Als Edelsplitte bezeichnet man zweifach gebrochene Natursteine, die in unterschiedlichen Körnungen (Größen), von 1–3 mm bis hin zu 16–32 mm, angeboten werden und zu kaufen sind. Edelsplitt wird meist aus besonders harten Gesteinen hergestellt, wie zum Beispiel Granit oder Basalt. Edelsplitte, landläufig auch Ziersplitte genannt, unterscheiden sich von den Zierkieseln durch ihre unregelmäßige und kantige Form.

Für unsere Kunden haben wir ausgesuchte Edelsplitte aus ganz besonderen Gesteinsarten und wunderschönen Farbschattierungen für Sie ausgewählt. Bei uns im Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Natursteine zum kaufen.

Welches sind die Einsatzgebiete von Edelsplitten?

Im Straßenbau werden Edelsplitte zur Weiterverarbeitung in Asphalt und Beton verwendet, in erster Linie als obere Verschleißschicht. Im Gartenbau werden Ziersplitte als Bodenbelag oder zu dekorativen Zwecken der Gartengestaltung eingesetzt.

Splitt als angenehmer Bodenbelag

Wenn Sie Ihren Garten anlegen oder umgestalten möchten, können Sie Splitte sehr vielseitig einsetzen. Beispielsweise als Belag für Gartenwege, Auffahrten, Stellplätze und Terrassen. Splitte geben eine schöne Alternative zu den herkömmlichen Bodenplatten oder Pflastersteinen ab. Vor allem beim Barfußgehen fühlen sich die Splitte sehr angenehm unter den Füßen an. Mit Splitten lassen sich auch sehr natürlich wirkende, ungerade und verschlungene Gartenwege anlegen.

Aber auch für die Gestaltung moderner Steinbeete oder fernöstlicher Gärten können Sie unsere Ziersplitte verwenden. Sie wünschen sich ein Plätzchen in Ihrem Garten, an dem Sie zur Ruhe kommen und den Tag entspannt ausklingen lassen können? Wie wäre es mit einem gemütlichen Sitzplatz im Freien? Unsere feinen Edelsplitte eignen sich hervorragend dafür.

Splitt als stilvolle Dekoration

Mit Splitt können Sie in Ihrem Garten sehr schöne optische Akzente setzen. Machen Sie Ihre Gartenbeete zu einem echten Hingucker, indem Sie die Beete mit Gartensplitt dekorativ umranden!

Mit sogenannten Splittwaben lassen sich größere Flächen aus Splitt optisch von anderen Flächen des Gartens oder der Terrasse leicht abgrenzen. Wenn Sie farblich verschiedene Ziersplitte geschickt miteinander kombinieren, können Sie auf diese Weise etwas Abwechslung in Ihren Garten bringen.

Träumen Sie schon lange von einem Gartenteich? Auch hier lässt sich der Gartensplitt sehr gut brauchen.

Edelsplitt kaufen – welche Materialien gibt es?

Wenn Sie Edelsplitt für Ihr Natursteinprojekt kaufen möchten, können Sie zwischen vielen unterschiedliche Materialien und Farbschattierungen auswählen. Beliebte Materialien sind beispielsweise Basaltsplitt, Granitsplitt, Schiefersplitt, Marmorsplitt oder auch Kalksteinsplitt.

In unserem Onlineshop können Sie etwa 120 verschiedene Splitte kaufen, in den unterschiedlichsten Korngrößen und Farben. Dabei haben wir nur die schönsten Natursteine mit interessanten Farbspielen für Sie ausgesucht – unsere Splitte sind keine Standardware, sondern allesamt außergewöhnliche Ziersplitte.

Wenn Sie Splitte kaufen, um damit einen Gartenweg anzulegen, wählen Sie besser die kleineren Körnungen des Splitts. Kleinere Körnungen verzahnen sich leichter untereinander und sind angenehmer, wenn Sie barfuß darauf laufen möchten.

In welchen Farben kann man Ziersplitte kaufen?

Gartensplitte stehen Ihnen in einer ganzen Reihe interessanter Farbnuancen zur Auswahl. Ziersplitt gibt es beispielsweise in dezenten Anthrazit- und Schwarztönen. Sie harmonisieren mit praktisch fast allen anderen Farben und tauchen Ihren Garten in ein edles Ambiente. Bunte Blumen oder ein saftig grüner Rasen kommen durch einen anthrazitfarbenen Edelsplitt sehr schön zur Geltung.

Warme Farben wie Gelb, Beige oder rötliche Töne verleihen Ihrem Garten ein mediterranes Flair. Weißer Edelsplitt hingegen entpuppt sich als ein richtiger Hingucker.

Wenn Sie die Farben der Splitte mischen, so setzen Sie dadurch unverwechselbare Kontraste in Ihrem Garten. Entscheiden Sie sich dagegen für nur eine Farbe, ergibt sich ein eher einheitliches und harmonisches Gesamtbild.

Splitt – der ideale Unkrautbekämpfer

Sie haben mit Unkraut in Ihrem Garten zu kämpfen? Dann sollten Sie sich unsere Edelsplitte näher ansehen. Splitt ist sehr gut dafür geeignet, um größere Flächen unkrautfrei zu halten. Legen Sie einfach eine PPX Folie unter den Splitt, dann kann kein Unkraut mehr von unten durchwachsen. So halten Sie Gartenwege und Beete frei von Unkraut. Die PPX Folie finden Sie in unserem Onlineshop in der Kategorie `Zubehör´.

Was Sie wissen sollten, wenn Sie Splitte kaufen

Wichtig zu wissen, wenn Sie Edelsplitte kaufen möchten: Nahezu alle Ziersplitte sind anfällig für Grünspan. Je glatter die Bruchkanten des Edelsplitts sind, desto resistenter ist der Splitt gegen den Grünbelag. Mitentscheidend ist jedoch vor allem die Feuchtigkeit. An Nordseiten oder nahe am Wasser ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Grünspan entsteht. Bei porösen Edelsplitten, wie zum Beispiel dem Sandstein Edelsplitt, kann es passieren, dass sich der Grünbelag in den Naturstein „einfrisst“. Poröse Splitte sollten Sie daher eher südseitig und an trockenen Stellen einsetzen. Bei Befall mit Grünspan reicht es in der Regel aus, die oberste Schicht der Splitte auszutauschen.

Splitte werden in der Regel direkt aus dem Steinbruch geliefert und sind ungewaschen. Daher kann es vorkommen, dass sie mit Staub oder Lehm überzogen sind. Sie können den Edelsplitt vor dem Einbringen gerne abspritzen, normalerweise reicht aber die natürliche Reinigung durch das Regenwasser aus. Oder Sie bestellen ganz einfach die gewaschene Variante, gegen einen geringen Aufpreis.

Herbstliches Laub lässt sich am besten mit einem einfachen Laubrechen von der Splittfläche entfernen.

Edelsplitt berechnen – welche Menge?

Sie möchten Splitte kaufen, wissen aber nicht, welche Menge Sie für Ihr Vorhaben benötigen? Dann nützen Sie unseren Ziersplitt Rechner. Diesen finden Sie bei der Produktbeschreibung der einzelnen Edelsplitte. Mit dem Ziersplitt Rechner können Sie ganz einfach Ihren Edelsplitt berechnen. So stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge Splitte kaufen.